Red Bull Innovator

Könnte Badminton nicht viel spannender klingen? Jeder Schlag wie Musik, jeder Ballwechsel ein potenzieller Chartsstürmer? Dieses Gedankenexperiment führte Rolf Hellat zur Entwicklung von Mictic, einem Device, mit dessen Hilfe tragbare Sensoren Bewegungen vertonen. «Wir wollen die Interaktion von Sport, Spiel und Musik neu definieren, indem wir den Körper zum Instrument machen», erklärt er. Anders als bestehende Sounddesign-Sensoren, die Instrumente lediglich ergänzen, produzierst du mit Mictic-Sensoren an Beinen und Händen Songs in Echtzeit, denn jede Bewegung triggert einen anderen Klang am Computer.