Blick

Eigentlich hat Entertainment in der Schweiz einen schweren Stand. «Doch Corona hat das geändert», sagt Javan Mershad (42) vom Start-up Mictic. Sein Team entwickelt Armbänder, die Geräusche und Musik erzeugen, sobald man sie bewegt.